iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
 
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

iTCM . AKTUELLES


27.08.2018

Neue Themenflyer zur Schmerztherapie und Schlafstörungen - Behandlungsmethoden mit TCM

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) als Behandlungsmethode bei Schlafstörungen und Schmerztherapie

Neue Themenflyer über Schmerztherapie und Schlafstörungen
 

Die iTCM-Klinik Illertal nimmt Ihnen den Schmerz

Schmerz ist nicht gleich Schmerz: Zum einen sind Schmerzen wichtige Helfer. Sie machen uns darauf aufmerksam, dass irgendwo in unserem Körper etwas nicht stimmt. Der akute Schmerz klingt ab, sobald die Leidensursache beseitigt oder geheilt worden ist. Zum anderen können Schmerzen aber auch eine enorme Belastung sein. Vor allem dann, wenn Betroffene unter lang anhaltenden oder häufig wiederkehrenden Schmerzen leiden müssen. Solch chronische Schmerzen können unterschiedliche Auslöser haben und nicht immer wird auch eine körperliche Ursache für den anhaltenden Schmerz gefunden. Dies kann für Patienten und Angehörige besonders belastend sein.
In der iTCM-Klinik Illertal nehmen wir Ihre Schmerzen ernst und erarbeiten eine individuelle Schmerztherapie für Sie. Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie Akupunktur, erzielen hier gute Erfolge – ohne Nebenwirkungen. Unsere 20-jährige Erfahrung in der Behandlung von chronischen Schmerzen zeigt: 65 Prozent der Patienten erreichen eine deutliche Reduzierung der Schmerzen bis hin zur Schmerzfreiheit. In unserem Themenflyer "Schmerztherapie" finden Sie einen Überblick über unser Spektrum der Schmerztherapie.

 

TCM für einen erholsamen Schlaf

Wer kennt das nicht: Man will einschlafen, doch dann kreisen die Gedanken und man liegt wach. Beruflicher Ärger, private Probleme oder auch freudige Aufregung vor einem wichtigen Ereignis wirken bis in die Nacht hinein und hindern uns am Schlafen. Vor allem Stress ist der Schlafräuber Nummer Eins und bringt viele Menschen um die erholsame und so wichtigeNachtruhe. Nicht selten führt andauernder Stress zu chronischen Schlafproblemen.
Wer über einen Zeitraum von mindestens drei Wochen Probleme beim Ein- und Durchschlafen hat, sollte das medizinisch untersuchen lassen. Denn chronische Schlafstörungen sind nicht einfach nur lästig, sondern können auch ernsthaft krank machen. In der iTCM-Klinik Illertal berufen wir uns bei der Behandlung von Schlafstörungen auf die jahrtausendealte Yin- und Yang-Lehre. Diese besagt, dass der Schlaf-Wach-Rhythmus dem Yin-Yang-Rhythmus entspricht. Ist dieser gestört, zum Beispiel durch Stress, kann der Mensch nicht mehr richtig einschlafen.
Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie Akupunktur, harmonisieren das Yin und Yang für einen erholsamen Schlaf. Wir erarbeiten eine individuelle Therapie für Sie.In unserem Themenflyer "Schlafstörungen" finden Sie eiinen Überblick über unser Spektrum zur Diagnose und Therapie bei Schlafstörungen.