iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
 
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

iTCM . AKTUELLES


02.10.2018

Vortragsreihe der TCM-Akademie an der iTCM-Klinik Illertal ist gestartet

Die TCM-Akademie informiert in monatlichen Vortragsveranstaltungen über das Behandlungsspektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin und deren mögliche Hilfe bei verbreiteten gesundheitlichen Schwierigkeiten. Ort ist jeweils die iTCM-Klinik Illertal.

 
 
Frau chin Dr. Mei, Linfeng, Akupunkturspezialistin an der iTCM-Klinik Illertalzoom

Am 25. September 2018 startete die Vortragsreihe und zahlreiche Besucher interessierten sich für das Thema „Gähnst du noch – oder schläfst du schon?“, in dem Frau chin Dr. Mei, Linfeng, Akupunkturspezialistin an der iTCM-Klinik Illertal, dem verbreiteten Problem der Schlafstörungen nachging.

Die TCM-Ärztin, von der TCM-Hochschule Nanjing/China nach Illertissen entsandt, erläuterte zunächst äußere und innere Ursachen von Schlafstörungen und ging dabei auf Lebensgewohnheiten, Ernährungsfragen, Störfaktoren und emotionale Überlastungen ein.

Als Behandlungsformen ging die Referentin insbesondere auf die Akupunktur und die Moxibustion - eine Behandlungsform mit glimmendem Beifusskraut - ein. Durch praktische Veranschaulichung machte sie auf spezielle Akupunkturpunkte aufmerksam, deren Behandlung im Erklärungsmodell der TCM eine Stärkung des Yings bedingt und im reichen Erfahrungsschatz dieser jahrtausendealten Traditionellen Chinesischen Medizin bei Schlafproblemen hohe Wirksamkeit zeigt. Die Zuhörer konnten anstehende Fragen mit der Referentin an ganz konkreten Beispielen besprechen.

Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 18.30 Uhr findet der nächste Vortrag der TCM-Akademie statt: Frau chin. Dr. Mei, Linfeng, referiert über „Das Kreuz mit dem Kreuz – Traditionelle Chinesische Medizin bei chronischem Wirbelsäulenschmerz“. Der Vortrag wird gedolmescht.

Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht erforderlich.