iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal auf Youtube
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
iTCM-Klinik Illertal bei Twitter
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

Vortragstermine der TCM-Akademie

 
 

Die Anmeldung zur den Vorträgen erfolgt ausschließlich über Onlineanmeldung! Den direkten Link zur Anmeldung finden Sie unter dem jeweiligen Vortrag. Dazu ist eine Registrierung notwendig. Die Plätze pro Vortrag sind aktuell zu Corona Zeiten auf 12 Teilnehmer begrenzt.

 

Fragen und Information:
T. +49 (0) 1523 4218843
Mo.: 9:00 - 12:00 Uhr, Di. und Mi.: 8:00 -11:00 Uhr

 
 

Schmerzen - gezielte Hilfe mit Akupunktur
 

Di, 10.11.2020 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Akupunktur wirkt gut bei Schmerzen des Bewegungsapparates, wie z.B bei Nacken- oder Rückenschmerzen, bei Muskelverspannungen oder bei Sportverletzungen. Aber weshalb entfalten die Nadeln so eine wohltuende Wirkung? Was passiert eigentlich bei einer Akupunktur?

Frau Dr. chin Hu, Yu, Akupunkturspezialistin der iTCM Klinik Illertal erläutert wie diese Therapie nach dem Verständnis der TCM die Energiebahnen im Körper beeinflusst und auf schulmedizinischer Ebene auf Muskeln und Faszien einwirkt.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Frau Dr. chin Hu, Yu

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Mikrobiom – Sind Darmbakterien für unsere Gesundheit verantwortlich?

Di, 01.12.2020 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Die Bakterien-Wohngemeinschaft im Darm erfreut sich großer Beliebtheit. Eine gute Darmflora soll das Immunsystem stärken und vor Krankheiten schützen. Probiotika überfluten den Markt und sollen die Darmbakterien unterstützend aufbauen. Was es mit dem Mikrobiom auf sich hat und was Sie für eine gute Darmflora tun können erfahren Sie an diesem Abend von Stephanie Westermann (Fachärztin für Chirurgie, TCM-Ärztin und Therapeutin für Mind-Body-Medizin).

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Fr. Stephanie Westermann

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Akupunktur – kann ich damit jede Krankheit behandeln?
 

Di, 09.02.2021 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Erfahren Sie in diesem Vortrag, bei welchen Erkrankungen eine Akupunkturbehandlung sehr gut helfen kann und bei welchen Erkrankungen weniger gut. Von Allergie über Kopfschmerzen bis hin zu Zosterneuralgie werden wir verschiedene mit Akupunktur behandelte Erkrankungen mit aktueller Studienlage unter die Lupe nehmen.

Den Vortrag gestaltet Stephanie Westermann, Fachärztin für Chirurgie, TCM-Ärztin und Therapeutin für Mind-Body-Medizin.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Fr. Stephanie Westermann

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Depressionen - immer noch oft verkannt und bagatellisiert

Di, 16.03.2021 |
18.30 - 19.30 Uhr

 

Trotz mehrerer Aufklärungskampagnen in den letzten Jahren haftet Depressionen immer noch der Makel an, die Betroffenen ließen sich gehen, seien einfach zu schwach für das Leben und müssten sich nur „etwas mehr zusammenreißen“. Im Gegensatz dazu werden Menschen mit einem Burn-out-Syndrom „geadelt“, dass sie sich anscheinend für eine Sache aufgerieben haben und deshalb ausgebrannt sind.

Dass dem nicht so ist und was tatsächlich hinter der Diagnose „Depression“ steckt, klärt und erläutert der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Hermann Leinfelder in seinem Vortrag.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Herr Hermann Leinfelder

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Fasten – warum sollte ich das tun?

Di, 13.04.2021 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

In diesem Vortrag werden Ihnen verschiedene Arten des Fastens näher erläutert. Sie erfahren, warum es sinnvoll ist, regelmäßig zu fasten und was während des Fastens im Körper geschieht. Natürlich wird dieser Vortrag auch mit Studien untermauert und Sie erhalten nützliche Tipps für zu Hause.

Den Abend gestaltet Stephanie Westermann, Fachärztin für Chirurgie, TCM-Ärztin und Therapeutin für Mind-Body-Medizin.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Frau Stephanie Westermann

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Hauterkrankungen behandeln mit chinesischen Heilkräutern - Denk- und Herangehensweise der Traditionellen Chinesischen Medizin

Di, 04.05.2021 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin glaubt, dass sich Hautkrankheiten in der Haut manifestieren, die Ursache jedoch im Körper liegt. Entsprechend zielt die Behandlung auf die Regulierung der inneren Funktionen des Körpers ab.
Besonders hervorzuheben ist die Anwendung der chinesischen Arzneitherapie, die einerseits eine sehr gute Heilwirkung verspricht, zum anderen nur selten Nebenwirkungen verursacht.

Herr chin. Prof. Wang, Jing, Spezialist für Akupunktur und Chinesische Arzneitherapie der iTCM-Klinik Illertal erläutert in seinem Vortrag die Denk- und Herangehensweise der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referent: Herr Prof. Wang, Jing

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Alles hat seine Zeit….der Umgang mit der Zeit als wichtige Lebensressource

Di, 18.05.2021 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Jeder Augenblick ist einmalig und Zeit ist ein kostbares Gut. Zugleich setzen Beschleunigung, Reizüberflutung und ständige Optimierung der zeitlichen Abläufe viele Menschen unter Druck. Dabei sieht die Chronobiologie die Notwendigkeit eines bewussten Umgangs mit der Zeit in lebensfreundlichen Rhythmen auch im Sinne einer nachhaltigen Gesundheitspflege.

Wichtige Einsichten zu einem gesundheitsbewussten Umgang mit der Zeit und Alltagshilfen für die eigenen Gestaltungshilfen stehen im Mittelpunkt des Vortrages von Josef Epp, Klinikseelsorger, Referent und Autor.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referent: Herr Josef Epp

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++

 

 
 

Akupunktur zur Raucherentwöhnung
 

Di, 08.06.2021 |
18:30 - 19:30 Uhr

 

Das Rauchen aufzugeben erfordert Verhaltensweisen zu ändern und Denkmuster mental zu beeinflussen.

Darüber hinaus leiden aber die Betroffenen auch häufig an körperlichen Reaktionen auf den Nikotinentzug. An dieser Stelle kann die Traditionelle Chinesische Medizin unterstützend begleiten.

Frau Dr. med. Wang, Dan, Ärztin für Allgemeinmedizin und
TCM-Ärztin der iTCM-Klinik Illertal erläutert in ihrem Vortrag die Wirkmechanismen der Akupunktur bei der Nikotinentzugstherapie und legt die Faktoren für den Therapieerfolg dar.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referent: Frau Dr. med. Wang, Dan

Situationsabhängig müssen wir kurzfristig entscheiden, ob die Vorträge als Webinar durchgeführt werden, also als Online-Vortrag mit der Möglichkeit zur Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern.

Nur mit Anmeldung - Eintritt frei
+++ Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit und beachten Sie unsere Hygieneregeln vor Ort. +++