iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal auf Youtube
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
iTCM-Klinik Illertal bei Twitter
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

iTCM . AKTUELLES


15.04.2020

Das integrative Konzept der iTCM Klinik Illertal

EIN AUSSERGEWÖHNLICHES PROJEKT IN DER KLINIKLANDSCHAFT - Das ländliche Illertissen in Bayern gelegen, ist Standort der iTCM Klinik Illertal mit ihrem modernen und integrativen medizinischen Konzept. Unter einem Dach arbeiten die auf Erfahrung basierende Traditionelle Chinesische Medizin und die naturwissenschaftlich geprägte Schulmedizin des Westens in Diagnose und Therapie ergänzend zusammen, stationär wie ambulant. Erweitert wird das Leistungsspektrum von den Säulen Psychotherapie, Naturheilverfahren, Mind-Body-Medizin, Sprechende Medizin, sowie einem Stress- und Burnout-Kompetenzzentrum.

 
Das integrative Konzept der iTCM Klinik Illertal

Mit der Erfahrung von über 2 Jahrzehnten trägt man hier den Bedürfnissen von Menschen Rechnung, die mehr suchen und benötigen, als das bloße Kurieren von Symptomen. Der Patient findet einen Ort, an dem er mit Ruhe und Kompetenz behandelt und als Mensch in seiner Gesamtheit wahrgenommen wird. Die überschaubare Größe mit 3 stationären Zimmern vermittelt eine familiäre Atmosphäre und erlaubt es den Ärzten und dem Team, sich ganz auf die anwesenden Patienten zu konzentrieren.

TCM

Behandlungsschwerpunkt der iTCM-Klinik Illertal sind die sanften und alternativen Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Welche konkrete Behandlungsform zum Tragen kommt, macht der TCM-Arzt von der Anamnese des individuellen Patienten und der Diagnose des spezifischen Beschwerdebildes abhängig. Ambulant handelt es sich meist um eine Kombination von Akupunktur und chinesischer Arzneitherapie. Im stationären Bereich wird das Angebot von Qigong-Einheiten und einer Ernährungsberatung nach der 5-Elemente-Lehre ergänzt.

Schulmedizin

Im Bedarfsfall oder auf Wunsch des Patienten kann die TCM-Diagnostik und –Therapie durch eine schulmedizinische Diagnostik ergänzt werden. Wie z.B. laborchemische, nichtinvasive kardiologische Untersuchungsmethoden und Gefäßuntersuchungen. Endoskopische Untersuchung des Magen-Darm-Traktes, radiologische Untersuchungen, Computertomographie, Kernspintomographie oder Schlaflabor erfolgen in Kooperation mit den regionalen Kliniken, der Illertalklinik Illertissen und der Stiftsklinik Weißenhorn.

Psychotherapie

Gesundheitliche Störungen haben oft komplexe Ursachen, nicht selten im seelischen Bereich. Besonders intensiv widmen wir uns Menschen, die durch Krankheit oder Lebensumbrüche in Lebenskrisen geraten sind. Neben dem vertrauensvollen Arztgespräch kann im Bedarfsfall auch innerhalb des Hauses eine fachärztliche, psychiatrisch-psychotherapeutische Begleitung vermittelt werden.

Mind-Body-Medizin

Bei der Mind-Body-Medizin handelt es sich um ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Medizin, Neurobiologie und Verhaltenspsychologie basierenden Konzept, welches auf die Entwicklung gesundheitsfördernder Haltungen und Verhaltensweisen abzielt. Mit Hilfe unserer Seminare im Rahmen der TCM-Akademie erlernt der Patient, gut mit Stresssituationen umzugehen und das eigene Leben zum Positiven zu verändern.

Sprechende Medizin

Ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Gespräch mit viel Zeit für Fragen und Erklärungen von Diagnose, Befunden, Behandlungsverfahren oder Medikamenten kann einen wichtigen Beitrag zur Genesung leisten: Es zeigt Möglichkeiten und Grenzen unterstützender Maßnahmen auf, stellt die Entscheidungsfreiheit des Patienten sicher und fördert die Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung an therapeutischen Maßnahmen.

Stress- und Burnout-Kompetenzzentrum

Unser erklärter Schwerpunkt liegt auf der Prävention, Diagnostik und Bewältigung von Stress, Burnout und Depression. Jeder Mensch ist einzigartig und so äußert sich auch Stress in ganz individuellen Beschwerden. Wir haben in Kooperation mit der Med. Klinik 2,Univ.Erlangen, dem Stresszentrum Univ. Trier und dem Institut Human Research Univ. Graz ein wissenschaftlich untermauertes diagnostisches Verfahren entwickelt, das uns bei der fundierten Einschätzung der persönlichen Belastung hilft. In der Behandlung arbeiten alle unsere Säulen eng zusammen und die Therapie wird ganzheitlich abgestimmt.
Speziell für die Belegschaft von Betrieben und Unternehmen sowie für Schulkollegien bietet die Klinik individuell geschnürte Pakete aus Präventionstag, ambulanter Risikoanalyse oder Präventionsprogrammen an.

Wir beraten Sie gerne

Wenn Sie sich für eine ambulante oder stationäre Behandlung in unserer Klinik interessieren oder einfach Interesse haben unsere Arbeit näher kennenzulernen, dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne.

 

iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen

T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

Offene Sprechstunde (kostenlos):
jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr
Die kostenlose Sprechstunde findet bis auf weiteres nur per Telefon oder Onlinekonferenz statt.  Informieren Sie sich bitte >> hier << auf unserer Webseite.